Papierschöpfen

Am Montag, dem 25.09.2017, kam Herr Decker zu uns in die Klasse. Gemeinsam mit ihm stellten wir aus Altpapier Türschilder her. Dazu mussten wir zuerst Zeitungspapier in Schnipsel reißen. Danach legten wir die Schnipsel in einen Messbecher, gaben Wasser dazu und mixten es zu einer „Matsche Pampe“. Diese schütteten wir auf ein Sieb und ließen das überschüssige Wasser in eine Kiste laufen. Dann kippten  wir die „Matsche Pampe“ ganz schnell auf eine Pappe. Nun konnte jeder mit einer Motivserviette und Buchstaben sein eigenes Türschild gestalten. Die Ergebnisse könnt ihr auf den Bildern sehen.